Reithallen & Außenplätze

 

Große Reithalle

Die 25 x 60 m große lichtdurchflutete Große Reithalle mit Rundum-Fenstern, Oberlicht und Beregnungsanlage lässt keine Wünsche offen.

Der Bodenbelag besteht aus einem Quarzsand-Textilfaser-Vlieshäcksel-Gemisch, welches für Griffigkeit bei guter Dämpfung und Federung steht. Unsere gepflegten Böden werden täglich abgezogen und regelmäßig beregnet.

Die komplett verspiegelte Frontseite bietet dem Reiter eine ständige Überprüfung von Sitz und Lektionen. Insbesondere im Sommer sorgen die zu öffnenden Fenster- und Türelemente für willkommene Zugluft.

Kleine Reithalle

Der Bodenbelag der Kleinen Reithalle, die 20 x 40 m misst, ist derselbe, wie in der großen Reithalle sowie auf allen Außenplätzen und den Schlechtwetterpaddocks. Die Kleine Reithalle ist ebenfalls mit einer Beregnungsanlage und mehreren Spiegeln ausgestattet.

Außenplätze

Die ideal federnden Sandböden der Außenplätze sind bei nahezu jeder Witterung optimal bereitbar.

 

Das zwischen der großen Reithalle und dem Hengststall gelegene Dressurviereck misst 20 x 60 m und wird von einer Buchsbaumhecke gesäumt.

 

Um den großzügig angelegten Sand-Springplatz (40 x 80 m) und den Rasen-Springplatz (ebenfalls 40 x 80 m) führt eine 320 m lange Rundbahn.

 

Das umfangreiche Zubehör an Sprungmaterial bietet hervorragende Trainingsmöglichkeiten. Im Winter wird das Springen an zwei Tagen in der Woche in die große Reithalle verlegt.